Cegos Inside

Die Cegos Fachkräfte lieben ihren Beruf und ihre Disziplin. Sie teilen gern ihre Erfahrungen und fundierten Reflektionen mit anderen Profis. Regelmäßig sprechen sie auf Konferenzen, Messen und bei der Verleihung von beruflichen Auszeichnungen. Sie schreiben Bücher, die häufig Referenzgrößen in ihrem Bereich werden. Sie sehen das als Chance, ihr Wissen über die Firmenwelt und Trainings zu bereichern und zu teilen:

Veranstaltungen: Reflektion austauschen und fördern

Die Cegos Berater werden eingeladen, bei den wichtigsten Messen und Berufskonferenzen zu sprechen. Dies sind einige der Konferenzen, bei denen sie vertreten waren: ASTD (wichtigste Trainingsmesse für Nordamerika), bei der Trainingsfachkenntnisse ausgetauscht werden: Der HR Kongress dient dazu, Know-how mit Personalabteilungen auszutauschen, oder auch das Weltfrauenforum, im Rahmen dessen unsere Fachleute bei Reflektionen zur Stellung der Frauen in der Wirtschaftswelt teilnahmen.

Preise und Auszeichnungen: Hervorheben der bewährten Praktiken

Jedes Jahr organisiert Cegos Preise und Trophäen, mit denen bewährte Praktiken in Unternehmen ausgezeichnet werden, wobei die Themen so verschieden sind wie der Fernunterricht, Intranets oder die Personalverwaltung. Mit diesen Preisen bleiben die Teams von Cegos informiert über neue Trends in diesen Bereichen und können Referenzgrößen für die teilnehmenden Firmen anbieten. Diese Auszeichnungen bieten Gelegenheit für den nützlichen Austausch zwischen Fachleuten aller Bereiche: Berater, HR-Fachleute, Firmendirektoren, Universitäten, Forscher etc.

Hier erfahren Sie mehr über die wichtigsten Auszeichnungen: Der Intranet Preis und die E-Learning Excellence Auszeichnung.

Bücher: Berater und Autoren wichtiger Arbeiten

Verschiedene Berater nehmen regelmäßig den Stift in die Hand und schreiben für andere Fachleute und Studenten in ihrem Fachgebiet. Solche Arbeiten werden häufig wichtige Materialien und von ihren Lesern als Mittel zur Reflektion und Anleitung genutzt.

Blogs: Cegos Fachkenntnisse direkt im Internet

Unsere Berater werden immer mehr zu Bloggern, die ihr Know-how direkt mit anderen Fachleuten austauschen können. Dieser Austausch erfolgt in Artikeln, die sie verfasst haben und mit denen Autoren und Internetnutzer ihre jeweilige Kultur bereichern können.

Beispiele für Blogs in Frankreich